Unterrichtseinblicke & Notensätze & Tutorials 

Fest der Klavierschule im Bonnheimer Hof

Einladungsschreiben und Programm


Am 25. Juni 2022 konnte die Klavierschule von Klavierlehrer Klaus ihr 1 1/2-jähriges Bestehen im Bonnheimer Hof in Hackenheim feiern. Dazu waren alle Schülerinnen und Schüler sowie Familienangehörige eingeladen. Sehr dankbar waren alle Anwesenden, dass Stefan Witzenrath sich im Vorfeld der Veranstaltung bereit erklärt hatte, einige Stücke aus seinem Repertoire, siehe Einladung, darzubieten. Als Rahmenprogramm bot Klavierlehrer Klaus ein interaktives Gewinnspiel rund um das Instrument. Er erläuterte das Una Corda Pedal mit Hilfe eines Klaviervortrages der Polynesian Nocturne von William Gillock und stellte die Mächtigkeit des Instrumentes mit Auszügen aus dem ersten Satz der Pathetique von Ludwig van Beethoven dar. Am Ende des "kurzweiligen Nachmittages" hatten alle den Mut gefasst, sich am Instrument  auszuprobieren. Für den schönen Rahmen bedankt sich die Klavierschule bei der Unterstützung von Matthias Lorenz vom Land-Restaurant und Event-Location Bonnheimer Hof!

                                                          (Anklicken zum Vergrößern)

Bildergalerie vom Fest


  • Vorbereitungen Sonate Nr. 8 Pathetique
  • Vorbereitung Nocturne und Spendenbox für die Kita-FL
  • Erläuterungen und interaktives Gewinnspiel
  • Bar Piano Duett
  • Klaviervortrag Karolina
  • Einfache Manipulation des Flügels
  • Stefan Witzenrath



Komponist der Moderne: William Gillock

Kurzer Lebenslauf

William Gillock (* 1917 in Missouri; † 1993 in New Orleans) war ein US-amerikanischer Musiker.

Gillock wuchs in LaRussel auf und studierte Musik und Philosophie. Er schrieb vorwiegend kurze klavierpädagogische Stücke.


Quelle: Wikipedia

Literaturempfehlung

Auf mittlerem Niveau leicht erlernbare zeitlose Stücke der 60er bis 80er Jahre, z. B. Georgia On My Mind.

Kaufempfehlung Timeless Songs



Georgia On My Mind

Direktlink zum Notensatz von William Gillock beim Notenversand Kurt Maas für den kostenpflichtigen Download seines Arrangements von Georgia On My Mind - Hörprobe auf der Seite.

Georgia On My Mind

Bekannte Interpretation

Die Interpretation des Titels war im Jahr 1960 ein erster Top Hit für Ray Charles in den amerikanischen Popcharts.

Tutorials von Klavierlehrer Klaus

Aktuelle Arrangements zur Ergänzung und Differenzierung im Klavierunterricht 

Wozu sind Kriege da?

Das Arrangement des Liedes von Lindenberg/Kravetz aus dem Jahr 1981 ist vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine erstellt. Das Piano Solo greift das Intro an verschiedenen Stellen wieder auf und hat ein Zwischenspiel.


Amoi seg ma uns wieda

Aus gegebenen Anlass und auf Wunsch der Hinterbliebenen habe ich das Arrangement für die Trauerfeier erstellt. Die Begleitung ist zum Teil an George Winston orientiert, der Verlauf nach der unplugged Version ist als Piano Solo angepasst.


Greensleeves

Arrangement zur Ergänzung des Notensatzes von H.-G. Heumann zwecks Differenzierung im Klavierunterricht. Es finden sich melodische Reduzierungen in Strophe und Refrain sowie Intro/Outro im Stil von Einaudi.

 

Katz und Maus

Das Arrangement habe ich seit 2021 bei verschiedenen Gelegenheiten gespielt. Es ist Teil eines didaktischen Konzeptes, um Kinder und Jugendliche für das Instrument zu motivieren. Umso schöner, dass auch Erwachsene sich daran erfreuen.






 
 
E-Mail
Anruf
Karte